Blackberry Playbook 4G soll noch 2012 erscheinen.

blackberry-playbook-4g-tablet

Im Januar kamen erstmals Gerüchte auf, Blackberry-Hersteller Research in Motion (RIM) wolle trotz des Fehlstarts seines Playbook-Tablets, einen neuen Versuch auf dem Tablet-Markt wagen und eine 4G-Version des Playbook heraus bringen.

Nun hat RIM CEO Thorsten Heins bestätigt, dass das Playbook 4G noch dieses Jahr erscheinen soll. Heins ließ jedoch offen, wann genau das Playbook 4G erscheinen wird. Er bestätigte aber zumindest das Gerücht, es werde noch dieses Jahr erscheinen. Auch zum Preis schwieg Heins sich leider aus.

Bis jetzt hatte RIM sein Playbook nur als Wifi-only Version angeboten, es steht also auch noch im Raum, ob RIM für sein neues 4G-Modell einen bestimmten Mobilfunkprovider mit ins Boot holt, oder ob das Playbook 4G auch ohne Provider-Bindung auf den Markt kommt.

Sobald es Neuigkeiten zum Playbook 4G gibt, werden ich natürlich darüber berichten.

Quelle: liliputing

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Powered by WordPress